Veröffentlicht in mama schreibt ne liste

5 Tipps für ein sorgenfreies Schlaferlebnis dank Schlummersack

Schlummersack sorgt für eine beruhigende Schlafumgebung und eine entspannte Nacht bei Kindern und Eltern

Ich glaube, die Natur macht das wahnsinnig geschickt. Bereits in dem letzten Trimester der Schwangerschaft darf sich die Mutter auf zahlreiche schlaflose Nächte einstellen. Also bei mir waren es sogar insgesamt geschätzte 15 Nächte, in denen ich kein Auge zu getan habe. In meiner Jugend habe ich die Nacht zum Tag gemacht, am Wochenende bis 12 Uhr mittags geschlafen und bin dann irgendwann nachts aus dem Club gekommen und wieder ins Bett gefallen. Doch die Nacht wollte ich während meiner Schwangerschaft sicherlich nicht zum Tag machen. Aber da waren meine (noch) ungeborenen Kinder anderer Meinung. Nun gut, jeder der Kinder gekriegt hat weiß, dass wie vorhin schon gesagt die Natur das schon ganz geschickt macht und einen auf die bevorstehende Zeit mit einem Säugling zart und einfach vorbereitet.

Mit dem Code 2FUER1 nun zwei Schlafsäcke kaufen und nur einen bezahlen. Nur auf http://www.schlummersack.de

„5 Tipps für ein sorgenfreies Schlaferlebnis dank Schlummersack“ weiterlesen