Veröffentlicht in mama schreibt ne liste

Unser löwenstarkes Waschies-Ritual – die Waschpads bekannt aus die Höhle der Löwen

„Hände waschen“ und „Corona“ sind wohl derzeit die begehrtesten Suchbegriffe bei Google. Auch ich muss zugeben, dass ich das Thema Körperhygiene jetzt Zuhause noch einmal hochgeschraubt habe. Jeden Tag laufen wir den Flur zu unserer Wohnung entlang und ich beginne mit „Bitte…“ und meine Kinder vervollständigen meinen Satz mit den Worten „Schuhe ausziehen, Jacken aufhängen und Häääändewaschen“. Das Händewaschen wurde immer ganz lang gezogen und hin und wieder musste ich nochmal überprüfen, ob die schmuddeligen Baggerhände mit Seife sauber gewaschen wurden. Im Sommer gehen wir ohne Wenn und Aber direkt ins Bad zum Duschen – manchmal muss ich meine kleinen Schmutzmonster auch direkt von der Haustür bis zur Badewanne tragen. Früher gab es unnötiges Geheule, wenn die Waschzeit anstand – Seit ich ihnen ein kleines Wasch-Gadget geschenkt habe, klappt es sogar ohne Tränen und ganz ohne Seife!

„Unser löwenstarkes Waschies-Ritual – die Waschpads bekannt aus die Höhle der Löwen“ weiterlesen
Veröffentlicht in mama schreibt ne liste

Individuell, kreativ, einzigartig – Wie die Möbelfolien von Limmaland unseren DUKTIG aufmöbelten

*Werbung Wie aus engen Freundinnen ein erfolgreiches Gründer-Duo entsteht, beweisen seit 2014 Steffi und Rabea von Limmaland. Ihre Möbel-Upcycling-Idee ist einfach grandios. Sie kreieren spannende Spielwelten für Kinder in dem sie herkömmliche Möbelstücke vom schwedischen Möbelhaus-Giganten mit kleinen und einfachen Hacks individualisieren. Die Rede ist hier nicht von umständlichen handwerklichen Umbauarbeiten älterer Möbel, nein, ich rede vom „limman“. Na, weißt du schon um was es heute geht?

„Individuell, kreativ, einzigartig – Wie die Möbelfolien von Limmaland unseren DUKTIG aufmöbelten“ weiterlesen