Think positive: Zähle 50 gute Eigenschaften an dir auf

Ich denke an positive Eigenschaften, an Komplimente, an meine Stärken statt Schwächen, damit ich mein Selbstwertgefühl stärke. Wer positiv denkt, zieht auch Positives an! Statt mir täglich zu sagen, wie blöd ich bin, wie hässlich, unförmig und ungeschickt, sollte ich mir doch lieber sagen, wie gut ich den Alltag bewältige, wie toll es mir gelingt die Woche mit den Kindern zu organisieren, oder? Mein Weg startet in einer Hypnose-Sitzung und führt direkt vor meinen Spiegel.