Du suchst nach Geschenk-Inspirationen und Ideen für dein Kind zwischen 0-24 Monate? Ich habe dir hier eine Sammlung an tollen Ideen zusammengestellt, die sicherlich für eine großartige Überraschung sorgen werden. Klick dich einfach mal in meine Rubriken und meine 48 mögliche Geschenkoptionen, viel Freude beim Schenken.

Geschenk-Ideen: Süße Lego Sets für 0-24 Monate

Duplo Steine von Lego sind ideal und halten sich auch ehrlicherweise sehr lange im Kinderzimmer. Wir haben unsere durch “normal” großes Lego erst nach dem siebten Geburtstag ausgetauscht. Hiermit schenkst du also etwas für einen Großteil der Kindheit. Die Sets beginnen nicht bei 0 Jahren, also nicht 0-24 Monate, sie starten bei 18. Deshalb habe ich sie hier mit aufgelistet.

  1. Set mit 65 Bausteinen praktisch für Kinder ab 1,5 Jahren – 10913
  2. Großer Jahrmarkt mit Zug & Rutsche – 10840
  3. Mein erster Tierzug mit Elefanten, Tiger, Panda und Giraffe – 10955
  4. Ein total süßer Zahlenzug – Zählen Lernen – 10954
  5. Meine ersten Fahrzeuge, Bauset mit 4 baubaren Fahrzeugen für Kleinkinder – 10886
  6. Familienabenteuer mit Campingbus, Wohnmobil Spielzeugauto – 10946

Spielzeug für die motorische Entwicklung von Kindern zwischen 0-24 Monate

Ab etwa einem Alter von 12 Monaten (1 Jahr) werden Spielgeräte erst richtig interessant. Die Freude ist groß, wenn man ein Gerät von A nach B schieben und seine ersten Schritte laufen kann. Ein Kinderzimmer darf meiner Meinung nach schön knallig sein. Meinst du nicht auch? Hier ein paar Anregungen zu motorischen Geschenkideen:

  1. Das Kegelspiel hat bei uns für unheimlich viele Lacher gesorgt.
  2. Dieser Motorik- oder Activitywürfel aus Holz bietet so viele Spiel-Möglichkeiten.
  3. Ob nun zu Weihnachten oder zum Geburtstag, es darf ruhig etwas kuscheliges dabei sein. Eine Babypuppe vielleicht? Oder einen flauschigen und treuen Wegbegleiter?
  4. Wir haben auf einem Flohmarkt ein Schaukelpferd (ich glaube es war der Elch von IKEA), den wir jedoch kurze Zeit später durch einen flauschigen und doch kuscheligeren Esel ausgetauscht haben.
  5. Die Kugelbahn ist doch ein Klassiker in jedem Kinderzimmer. Wir haben mit der Variante ab 1 Jahr begonnen und später eine ganze Kugellandschaft ins Zimmer geholt. Da war der Große dann etwa 2 Jahre alt.
  6. Kegelspiel
  7. Dieses Steckspiel mit Möhren finde ich ganz großartig. Gesunde Lebensmittel hole ich auch gerne spielerisch ins Kinderzimmer.
  8. Egal wen ich frage, jede Familie hat wohl das klassische Bausteine Set im Kinderzimmer. Damit kann man so unendlich viele Dinge tun, und in der Tat spielen meine Kids noch heute(!) mit Bausteinen.
  9. So ein Bällebad sorgt für unheimlich viel Freude
  10. Wie oft haben wir unsere Nachziehtierchen mit zur Kita geschleppt – unzählige Male. Aber immer wieder musste das liebe Tierchen mit, ob nun Häschen oder cooler Frosch, das Grinsen meiner Kids wurde von Spaziergang zu Spaziergang immer größer.
  11. Ich finde Puzzle gerade aus Holz so schön, am Anfang eignen sich die Puzzles mit kleinen Steckstücken am besten.

Lesespaß

Schon ab etwa 6 Monaten begann bei uns das Abendritual. Nach dem Abendessen wurde gekuschelt, gewaschen oder gebadet und anschließend im Bettchen haben wir uns der Gute-Nacht-Geschichte gewidmet. Heutzutage gibt es noch eine viel größere Auswahl an Babybüchern, hier meine Top-Auswahl:

  1. Es gibt total süße Fühlbücher
  2. Bücher mit Geräuschen…,
  3. Kuckuck und Mitmach-Bücher,
  4. Puzzlebücher,
  5. Pappbilderbücher mit Holzfiguren,
  6. süße Gute-Nacht Geschichten über Tiere
  7. Aber auch größere Buch-Sets eigen sich super.
  8. Lehrreiches gehört auch ins Bücherregal:-) Die Eule mit der Beule ist ein Must-Have!

Playmobil Spielzeug

Lego oder Playmobil schmücken beinahe jedes Kinderzimmer. Playmobil hat den Vorteil in den Sets bereits verbaute Figuren und Szenen zu integrieren, die sich häufig auch direkt mitnehmen lassen – z.B. als Spielkoffer. Hier einige Playmobil Sets für Kinder ab 18 Monate

  1. Ein Set zum Mitnehmen: der Trage-Kindergarten mit Spielfiguren und Kita-Räumen
  2. Ein Set für Pferde-Liebhaber
  3. Playmobil Bauernhof mit Tierchen und Hof
  4. Eine Sortiergarage – ja hier geht’s um Mülltrennung
  5. Die Arche Noah ist einfach ein Klassiker womit wir auch das zählen geübt haben. Zwei Elefanten plus zwei Zebras sind…?
  6. Der Reisebus mit Passagieren
  7. Toot, Toot – die erste Eisenbahn
  8. Ein süßer Kinderspielplatz mit Schaukel

Puppen & Flauschiges

Mutter, Vater, Kind ist wohl eines der typischsten Kinder-Rollenspiele, die es gibt. Mithilfe einer Spielküche oder gar einer Puppe, können die Rollen der Vorbilder – also Mama und Papa – eingenommen und ausprobiert werden. Dazu passen folgende Geschenk-Ideen für Kinder zwischen 0-24 Monate bzw. ab 1 Jahr.

Mutter, Vater, Kind ist wohl eines der typischsten Kinder-Rollenspiele, die es gibt. Mithilfe einer Spielküche oder gar einer Puppe, können die Rollen der Vorbilder - also Mama und Papa - eingenommen und ausprobiert werden. Dazu passen folgende Geschenk-Ideen für Kinder zwischen 0-24 Monate bzw. ab 1 Jahr.
  1. Es gibt von Haba so süße Stoffpuppen, sogar Conny ist dabei. Wir haben uns für einen Jungen und ein Mädchen entschieden, damit die Kids ihre echte Familiensituation nachspielen können.
  2. Handpuppen sind nicht nur im Kasperle Theater toll, es gibt so viele unterschiedliche Designs, Tiere, Personen, du hast die Qual der Wahl:-)
  3. Eine echte Babypuppe, sei es nun Baby Born, Baby Chou Chou – so hieß meine erste Babypuppe – oder Baby Annabel, eine Puppe sorgt im Spiel dafür, dass das Kind Muttergefühle, Fürsorge und Empathie entwickelt.
  4. Ich liebe Kuscheltiere und ich liebe Füchse, die gehören einfach in irgendeiner Form ins Kinderzimmer, finde ich.

Musikalisches & Instrumente

Sobald das erste La Le Lu alleine gesungen, auf Topfböden mit Holzlöffeln getröpfelt wird, ist es an der Zeit für eigene Instrumente oder musikalische Spielzeuge. Manche, also die mit lauten Sirenen, Trommeln, Lärmen, habe ich uns mal erspart.

  1. Das süße Händchen war lange Zeit ein Teil unseres Kinderzimmers. Es singt, wiederholt das ABC und zählt mit deinem Baby.
  2. Dieses Lama Spielkissen macht keine direkte Musik eher Geräusche, aber es macht den kleinen Rackern ordentlich Freude.
  3. Ein Xylophon, ein kleines Gerät mit vielen Sound Ebenen, das ist doch was. Die Kinder können an dem Gerät ausprobieren und eigene Ton-Kombinationen erspielen.
  4. Ein schönes Kinderliederbuch darf natürlich auch nicht fehlen
  5. Die Holzwürfel sind zeitgleich ein Puzzle, setzt man die Teile richtig aneinander ertönt der Laut der Tiere.

Praktisches für den Alltag

Oft kann man auch einfach praktische Geschenke machen, die das Kind nun mal tagtäglich benötigt. Das können schöne Schnuffeltücher sein, aber auch Kinder-Geschirrsets mit speziellen Namensgravur. Hier eine mögliche Geschenk-Liste:

  1. Laufschühchen, Haus- oder Krabbelschuhe
  2. Der erste richtige Kindergarten-Rucksack
  3. Lunchbox und Trinkflasche für die Kita
  4. Kinderbesteck mit persönlicher Gravur
  5. Matschhose für den Herbst
  6. Kinderschlafsack – wir haben bis zum 6-7. Geburtstag die Schlafsäcke von Schlummersack genutzt.

Na, was schenkst du? ✍️


*Die Produktempfehlungen kommen wie gehabt von Herzen und meine Links können im Einzelfall auch Affiliatelinks sein – das bedeutet, dass ich eine kleine Provision für die Weiterempfehlung erhalte oder eine Leistung gratis wahrnehmen und testen darf. Ich würde dir die Produkte und Dienstleistungen aber auch empfehlen, wenn du mit mir zusammen einen Kaffee ☕️ trinken würdest:-) Dieser Artikel unterstützt dich bei der Suche nach Geschenk-Inspirationen.