Kategorie: Einschulung

DIY Projekte

Fotoalbum kreativ gestalten: 4 Tipps wie du besondere Momente für dein Kind festhältst

Weil ich im vergangenen Jahr über 20.000 Bilder auf meinem Smartphone hatte, habe ich mir für 2022 vorgenommen, aus jedem großen Meilenstein meiner Kids ein schönes Fotoalbum zu machen. Noch besser: ich gestalte das Album zusammen mit meinen Kindern, denn so bekommt jeder Meilenstein nochmal einen persönlichen Touch. Was du für die Gestaltung eines Fotoalbums benötigst, zeige ich dir heute. Ich habe Karteiregister- und Inhaltsverzeichnis-Vorlagen für dich zum Download, XX Tipps und Produktempfehlungen, die bei mir im Bastel- und Kreativschrank nicht mehr wegzudenken sind. Lass uns also loslegen!

Schul-Tipps

Mit dem Karteikarten-Kasten unterm Arm Wissenslücken schließen – Lernwerk unterstützt

Nach drei Tagen Einzelferienkurs im Fach Deutsch in der Steglitzer Filiale der Nachhilfeschule Lernwerk habe ich mir die erste Lernkarte aus dem Karteikarten-Kasten meines Sohnes geschnappt um mir ein Bild zu machen, was dort in 90 Minuten so vor sich geht. Mein Sohn ist grundsätzlich ein guter Schüler. Aber besser werden und noch besser lernen kann man immer! Und das kann auch Spaß machen! Im Lernwerk, der renommierten Nachhilfeschule mit Standorten nicht nur hier in Berlin, sondern auch in Potsdam und eigentlich ganz Deutschland (dank der Online-Kurse), haben uns die Profis mit tollen Methoden gezeigt, wie es geht. Das Lernwerk schwört auf Karteikarten! In den Unterrichtsstunden von Lehrkraft und Schüler gemeinsam erdacht und angefertigt, sammelt sich in einer Box im Nu der individuell benötigte Wissensschatz. Erfahre in diesem Beitrag mehr zu den einzigartigen Must-Have-Lernkarten!Entdecke hier die unterschiedlichen Lerntypen, Vorteile eines Karteikartenkastens und Nachteile der Zettelwirtschaft!

<script type="text/javascript" src="https://www.assoc-amazon.de/s/link-enhancer?tag=0602198809-21&o=3"></script><noscript><img src="https://www.assoc-amazon.de/s/noscript?tag=0602198809-21" alt="" /></noscript>