Veröffentlicht in mama schreibt ne liste

Happy International Coffee Day!

Früher hat man gesagt, man solle auf 2,3 – 3 Liter Flüssigkeit am Tag kommen und man behauptete, dass Kaffee nicht dazu zählte. Wissenschaftlich gesehen zählt man heutzutage Kaffee zum Flüssigkeitshaushalt dazu – Mensch, da hab‘ ich aber Glück gehabt! Tschakka!

Ich bin ein Kaffee-Trinker und das hat sogar richtig viele Vorteile. Wusstest du…

  • dass der Alltag als Mama schon anstrengend genug ist und Kaffee nachweislich die Wachheit, Konzentration, Aufmerksamkeit und Stimmung verbessert.
  • dass Vieltrinker eine 18% geringere Chance haben an Krebs zu erkranken. (Man gut ich habe auch aufgehört zu rauchen, das sinkt mein Risiko ja so um einiges.)
  • dass man als Kaffeetrinker ein geringeres Risiko hat Parkinson, Alzheimer und Depressionen zu bekommen.
  • dass Kaffee Diabetes Typ 2 vorbeugen kann.
  • dass Kaffee als Getränk in der Flüssigkeitsbilanz zählt
  • dass Kaffee die Ausdauerleistung fördert

Alles in allem freue ich mich also auf so viele positive Wirkungen. Ein Hoch auf den Coffee-Day! Liebste Grüße und bis zum nächsten Mal, deine

Autor:

Schreib' es dir schnell auf bevor ein Kind kommt und du vergessen hast, was du eigentlich wolltest...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.