Willkommen bei Mama schreibt ’ne Liste!

Du möchtest zeiteffiziente Mama-Tipps erhalten? Hier bist du richtig!

Alltag mit Kindern? Da hilft nur Kreativität, Organisation & klare Familien-Regeln… zu viel? Warte, ich schreib’s dir auf!📝

Hier auf meinem Blog möchte ich Eltern Antworten auf gesuchte Fragen bieten und weiß aus Erfahrung wie wenig Zeit Eltern haben. Echtes Zeitmanagement gehört auch zu meinen täglichen Aufgaben, sodass ich zeiteffiziente Mama-Tipps in genau zwei Formaten zur Verfügung stelle:

Zum einen biete ich dir eine geschätzte Lesezeit mit, sodass du meine Beiträge ideal in deinen Alltag integriert bekommst. Zum anderen kannst du innerhalb von 90 Sekunden die Kernaussagen eines jeden Beitrags sehen/ hören. So passt Mama schreibt ’ne Liste zeitlich perfekt in deinen Alltag:-)

Zu den Inhalten: Ich schreibe gerne alles auf – ob nun in Listenform, als Tabelle oder als Scribble auf dem Notizblock. Wenn mir etwas gefällt, dann erzähle ich meinen Freunden davon, wenn ich etwas Neues entdecke, möchte ich meinen Freunden ebenfalls davon erzählen. Das mache ich hier auch, wir sind ja unter Freunden.

Produkte, Marken und Dienstleistungen, die ich getestet, die ich für uns entdeckt, kennen- und lieben gelernt habe, möchte ich dir natürlich nicht vorenthalten. Vielleicht wirst auch du dich neu verlieben – wer weiß:-)


zeiteffiziente Mama-Tipps
Auf meinem Blog mamaschreibt-neliste.com findest du wonach du gesucht hast. Listen, Tests und Empfehlungen von meiner Familie und mir - DIY Projekte für kleine Hobbyhandwerker und vieles mehr. Viel Spaß!

Meine 11 Taschengeld-Regeln im Überblick

Mist, schon wieder vergessen das Taschengeld zu bezahlen. Schnell ist ein Reminder im Kalender gesetzt. Gibt es aber darüber hinaus noch Taschengeldregeln, die wir als Eltern einhalten sollten? Ich habe mich auf die Suche begeben und 11 Regeln für Eltern und Kinder zusammen getragen. Viel Spaß! 


J.K. Rowlings „Corona“-Buch – der Ickabog

In wenigen Tagen haben wir das neuste Kinderbuch von J.K. Rowling verschlungen, doch meine Altersempfehlung weicht von den meisten Meinungen stark ab. Die Emotionen hier im Hause haben sich, während des Vorlesens erhitzt. Teilweise blickte mein Sohn hoch, schaute wütend auf die aufgeschlagenen Seiten des Buches und konnte nicht fassen, was sich zutrug. Wovon ich rede? Das verrate ich dir in diesem Artikel rund um J. K. Rowlings Kinderbuch „Der Ickabog“.


Wie konnte ich nur ohne leben?!

Aber mit der Zeit muss ich zugeben, ist die Liebe zu meinem TM5 eingeschlafen. Ich habe viele Rezepte favorisiert, aber dennoch nicht zubereitet. Warum? Das Fassungsvermögen reichte oft nicht für uns vier aus. Gerade wenn Jebba mal wieder einen Wachstumsschub hat und wie ein Erwachsener isst. 

Entdecke mich auch auf Pinterest und Instagram.