Wenn 'Me-Time' bedeutet, alleine aufs Klo zu gehen: Hier sind Ratschläge und Routinen, die mehr bieten als nur einen Überlebensmodus

Stell dir vor, du kannst im hektischen Mama-Alltag tatsächlich Momente der Ruhe finden und deinen Tag besser organisieren – klingt das nicht traumhaft?

Finde Entspannung im hektischen Alltag

Findest du es schwierig, im hektischen Mama-Alltag Momente der Entspannung zu finden? Fühlst du dich oft, als würdest du von einer Aufgabe zur nächsten hetzen, ohne jemals eine Pause zu haben? Genau hier setze ich, Julia von „Mama schreibt ‘ne Liste“, an. Ich weiß, wie herausfordernd es sein kann, alles unter einen Hut zu bringen – von der Kinderbetreuung über den Haushalt bis hin zu beruflichen Verpflichtungen.

Unterstützung für einen entspannten Alltag

Bei „Mama schreibt ‘ne Liste“ biete ich dir die Unterstützung, die du brauchst, um aus dem Überlebensmodus herauszukommen. Ich zeige dir nicht nur, wie du deinen Alltag effizienter gestalten kannst, sondern auch, wie du bewusst Zeit für dich selbst einplanst. Es geht darum, ein Gleichgewicht zu finden und kleine Ruheinseln in deinem Tag zu schaffen.

Effektive Organisationstipps

Meine Organisationstipps sind darauf ausgelegt, dir dabei zu helfen, deine Aufgaben besser zu strukturieren. Von einfachen To-Do-Listen bis hin zu detaillierten Planungstechniken – ich habe die Werkzeuge, die du brauchst, um den Überblick zu behalten und Stress zu reduzieren. Aber das ist noch nicht alles.

Selbstfürsorge im Fokus

Selbstfürsorge steht bei mir im Mittelpunkt. Denn ich glaube fest daran, dass du nur dann für deine Familie da sein kannst, wenn du auch gut für dich selbst sorgst. Meine Wohlfühl-Routinen und Mama-Tipps helfen dir, kleine Pausen in deinen Alltag zu integrieren, um neue Energie zu tanken und langfristig gesund zu bleiben.

Mehr Zeit für dich selbst

Entdecke bei mir, wie du mit einfachen Änderungen in deiner Routine nicht nur den Familienalltag meisterst, sondern auch mehr Zeit für dich selbst findest. Lass dich von meinen praktischen Ratschlägen und inspirierenden Geschichten motivieren und lerne, wie du den Alltag als Mama mit einem Lächeln auf den Lippen bewältigst. Begleite mich auf der Reise zu einem erfüllteren und ausgeglicheneren Leben.

„Ruheinseln“ – Beginne jeden Samstag mit Gelassenheit, Ruhe und Entspannung

Meistere den mentalen Ballast mit meinen bewährten Tricks und strukturierten Ansätzen. Lass jeden Samstag ein wenig Gelassenheit und Ordnung in dein Muttersein fließen. Freu dich auf wöchentliche Ruheinseln, die dir helfen, den Alltag entspannter und organisierter zu gestalten.

Melde dich jetzt an und entdecke, wie du mit kleinen Veränderungen große Wirkung erzielen kannst!

.
Die Eltern-Trickkiste auf Mama schreibt 'ne Liste mit alltagstauglichen Eternalltags-Tipps. 
To Do Liste Mama-Tipps
Mama schreibt 'ne Liste
Elterntrickkiste
Eltern-Tipps

Willkommen im gelassenen Mamasein

Meine To Do Liste: Entdecke Tipps, Inspiration und Lösungen für ein glückliches Familienleben

Organisiere dein Familienleben mit “Mama schreibt ‘ne Liste” – Für glückliche Kinder und zufriedene Eltern

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Willkommen bei „Mama schreibt ‘ne Liste“! Hier findest du eine Vielzahl von Kategorien, die dir helfen, deinen Mama-Alltag besser zu organisieren und gleichzeitig mehr Zeit für dich selbst zu finden. Jede Kategorie bietet speziell ausgewählte Inhalte, die auf die Bedürfnisse von Müttern zugeschnitten sind, von praktischen Tipps und kreativen Ideen bis hin zu Self-Care-Routinen und organisatorischen Hilfsmitteln. Lass dich inspirieren und entdecke, wie du mit ein wenig Planung und den richtigen Strategien mehr Ruhe und Struktur in deinen Alltag bringen kannst.

Folge uns auf Instagram und Pinterest und werde Teil unserer Community!

Mama-Tipp: Erfahre mehr über die Kunst der To-Do-Listen

Lerne, wie du effektiv To-Do-Listen erstellst, Prioritäten setzt und deine Zeit optimal nutzt. Entdecke verschiedene Methoden und Tools, um deine Aufgaben zu organisieren und nie wieder etwas Wichtiges zu vergessen.

Klicke hier, um unsere besten Tipps und Tricks für To-Do-Listen zu entdecken!

Was erwartet dich auf Mama schreibt ‘ne Liste?

  • Hilfreiche Artikel zu verschiedenen Themen des Familienlebens
  • Produkt-, Marken- und Dienstleistungsempfehlungen, die dein Leben erleichtern
  • Eine Community von Eltern, die sich gegenseitig unterstützen und inspirieren

Bist du bereit, dein Familienleben zu optimieren und deinen Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern? Dann werde Teil unserer Community und lass uns gemeinsam den Mama-Alltag meistern!

Klicke hier, um dich anzumelden und regelmäßige Updates, Tipps und Inspirationen zu erhalten!

Mama-Tipp: Was genau ist eine To-Do-Liste?

Eine To Do Liste ist eine Liste von Aufgaben, die man erledigen möchte. Es ist eine Methode, um sich auf die Dinge zu konzentrieren, die erledigt werden müssen, und um sicherzustellen, dass man die Aufgaben nicht vergisst. To-Do-Listen können für verschiedene Zwecke verwendet werden, wie z.B. für Arbeitsaufgaben, Hausarbeiten, persönliche Projekte oder sogar Freizeitaktivitäten.

To-Do-Listen können auf verschiedene Arten erstellt werden. Einige Leute verwenden Papier und Stift, andere nutzen Notizbücher oder Kalender. Es gibt auch viele digitale Tools und Anwendungen, die es ermöglichen, To-Do-Listen zu erstellen und zu verwalten, wie z.B. Notepad-Apps, Aufgabenverwaltungs-Apps, Kalender-Apps oder spezielle To-Do-Listen-Apps. Diese Tools ermöglichen es, Aufgaben hinzuzufügen, zu bearbeiten, zu sortieren und zu markieren, wenn sie erledigt sind, sowie Erinnerungen und Benachrichtigungen einzurichten, um sicherzustellen, dass man die Aufgaben nicht vergisst.

Eine To-Do-Liste ist ein nützliches Werkzeug, um produktiver zu sein und sicherzustellen, dass man die Dinge erledigt, die man erledigen möchte. Es hilft dabei, sich auf die wichtigsten Aufgaben zu konzentrieren und die Zeit und Ressourcen effektiv zu nutzen. Es ist auch hilfreich, Prioritäten zu setzen und zu planen, wann und wie man bestimmte Aufgaben erledigen wird.

Was steht auf der To Do Liste einer Mama?

Eine To-Do-Liste einer Mama kann je nach individuellem Lebensstil und Familiensituation sehr unterschiedlich aussehen, aber hier sind einige Aufgaben, die auf einer To-Do-Liste einer Mama häufig stehen könnten:

  • Kinderbetreuung: Kinder zur Schule bringen, abholen, Füttern, Wickeln, Spielen, Lesen, Hausaufgaben helfen
  • Haushaltsaufgaben: Kochen, Putzen, Wäsche waschen, Einkaufen, Aufräumen, Planen und Vorbereiten von Mahlzeiten
  • Berufliche Verpflichtungen: Arbeiten, Meetings, Projekte, Deadlines, Arbeitszeiten, Telefonate, E-Mails
  • Familienverpflichtungen: Termine bei Ärzten, Zahnärzten, Therapeuten, Schulveranstaltungen, Sportveranstaltungen, Freizeitaktivitäten, Geburtstage, Feiertage, Familienreisen
  • Persönliche Verpflichtungen: Zeit für sich selbst, Sport treiben, Freunde treffen, Hobbys, lesen, Selbstpflege,
  • Finanzielle Verpflichtungen: Rechnungen bezahlen, Budget planen, Sparen, Einkaufslisten erstellen

Es ist wichtig zu betonen, dass jede Mutter ihre eigenen Prioritäten und Verpflichtungen hat und dass die To-Do-Liste entsprechend angepasst werden sollte. Es ist auch wichtig das die To-Do-Liste flexibel bleibt und sich an den täglichen Bedürfnissen und Herausforderungen orientiert. Es ist auch wichtig, sich Zeit für sich selbst und die eigene Erholung einzuplanen, um Stress und Burnout zu vermeiden.


Entdecke mich auch auf Pinterest und Instagram.